Honigrezepte

Rezepte mit Honig

 

Salatdressing

2 Teile Honig mit 1 Teil Apfelessig erwärmen, glatt rühren und auskühlen lassen.
Für die verschiedenen Blattsalate Salz, etwas Zitronensaft und Olivenöl dazugeben.
Mit Wildkräutern verfeinern.


Melissensaft (nach Kräuterpfarrer Weidinger)

1 Liter Wasser erwärmen, 600g Blütenhonig darin auflösen, eine handvoll Melissenblätter dazugeben und zwei bis drei Tage zugedeckt in einem dunklen Raum stehen lassen.
20g Zitronensäure einrühren und ca. 1 Std. ziehen lassen. Danach abseihen und in Flaschen füllen. Im Kühlschrank lagern. Mit Mineralwasser verdünnt servieren.

Dieses Rezept kann auch mit Pfefferminzblätter, Monardenblüten oder Schafgarbenblüten hergestellt werden.


Pikante Honigmarinade mit Kräutern für den Grill

4Eßl. Zitronensaft, 1Tl. Kräutersalz, 1Eßl. scharfer Senf, 1 El. Sojasauce, 3-4 El. Honig,
1 zerdrückte Knoblauchzehe, je 1 Tl. Estragon, Rosmarin, Thymian, und roter gestoßener Pfeffer.

Alle Zutaten mit einem Schneebesen gut vermischen. Die pikante Marinade wird erst zum Schluss auf das Grillgut gestrichen, weil sonst der feine Geschmack unter der Gluthitze leidet.


Sommerlich leichter Kartoffelsalat

4 mittlere Kartoffeln kochen und schälen.
¼ Salatgurke, ¼ roter oder grüner Paprika, 1 Tomate, 1 Zwiebel schneiden.
3 El Olivenöl, 2 El Balsamico Essig, 1 TL Senf, Salz, Pfeffer, 1 – 2 El Honig gut verrühren, die in Scheiben geschnittenen warmen Kartoffeln mit der Marinade vermischen und die übrigen Zutaten unterheben. Gartenkräuter (ev. hartgekochte Eier oder Äpfel klein geschnitten) untermengen und 1 Std. kühl stellen. Noch einmal abschmecken.


Honigpunsch

5 Liter Wasser, 8 bis 9 Teebeutel (Früchtetee), 0,5 bis 0,7 Liter Rum (38%), 0,3 Liter Orangensaft, Saft einer Zitrone, 0,25kg Honig, 0,2 Liter Johannisbeersaft.

Früchtetee zubereiten und die übrigen Zutaten untermischen.

Kinderpunsch
Wie Honigpunsch zubereiten, nur den Rum weglassen.

 

Apfel Honig Bowle

6 Äpfel, 10dag Honig, 1/8 weißen Rum, 2 Flaschen Met, 1 Flasche Sekt

Äpfel schneiden und mit Honig gut vermischen, 24 Std. zugedeckt kühl stellen. Dann den Rum darüber gießen und eine halbe Stunde kühl ziehen lassen. Vor dem servieren den met und den Sekt dazumischen.

 

Honig-Nuss Palatschinken

250g Mehl, Vanillezucker, 1 Prise Salz, 4 Eier, 0,5 l Milch, Butter zum Backen, 4 EL Honig, 200g gehackte Nüsse, 1 EL Butter, ein Becher Schokolade, ein Becher Obers, einige halbe Walnüsse

Palatschinken backen, Honig, Nüsse und Butter mischen und leicht erwärmen, die Palatschinken damit füllen, mit Schokolade und einigen Walnüssen verzieren und mit Schlagobers servieren.


Butterkuchen

3 Eier, 140g Honig, 350g Vollkornmehl, 1 Becher Sauerrahm, 1 Pkg. Backpulver;

Für den Belag:
150g Butter, 100g Honig, 5 EL Milch, 200g Mandelblätter;

Eier schaumig rühren, Honig unterrühren, dann vorsichtig Sauerrahm und Mehl mit dem Backpulver unterheben. Den Teig bei 180°C backen. Butter, Honig, Milch und Mandeln in einem Topf erwärmen, bis sich alles gut verbunden hat. Die Masse auf den Kuchen streichen und 5 Minuten überbacken.